Frank Meessen

Adresse:

Dr. Frank Meessen
Kath. Bildungswerk Bergstraße/Odenwald
Laudenbacher Tor 2
646464 Heppenheim
Mail: kath.bildungswerk-bergstrasse(at)t-online.de

Bistum Mainz

Über mich:

Ich war dreizehn, als das große Konzil in Rom zu Ende ging. Den Aufbruch der Kirche habe ich damals miterlebt und verstanden als etwas, das wesentlich zur Kirche dazugehört: sich von der Gegenwart herausfordern zu lassen, mit Augenmaß und Mut.

Ich bin (Jahrgang 1952) in Offenbach geboren, dort zur Schule gegangen, in der kirchlichen Jugendarbeit engagiert, Abitur 1972, dann Zivildienst in einer Behinderteneinrichtung. Ab 1974 in Mainz Theologie, Philosophie und Germanistik studiert, später in Freiburg und dort 1980 mit dem theologischen Diplom abgeschlossen. Promotion bei Karl Lehmann in Freiburg über ein Thema der Gotteslehre.

Seit 1985 leite ich das Katholische Bildungswerk Bergstraße/Odenwald in Heppenheim an der Bergstraße. Ich bin verheiratet, wir haben zwei erwachsene (und nette) Töchter. Mein Interesse gilt nach wie vor der Grenzregion zwischen Kunst, Kultur, Literatur einerseits und Theologie andererseits. In diesem Feld ist religiöses Sprechen gefordert. Mir scheint, dass die in einer säkularen Gesellschaft durch Medien erzeugte Öffentlichkeit sogar zum eigentlichen Ernstfall der Verkündigung wird. Daran will ich mich gerne beteiligen.