Alfred Mertens

Adresse:

Prof. em. Dr. Alfred Mertens
Augustinerstraße 34
55116 Mainz

Bistum Mainz

 

Über mich:

Sie kennen mich vielleicht von der einen oder anderen Katholischen Morgenfeier am Sonntag-Vormittag in hr2-kultur. Da waren und sind es vor allem Themen im Umkreis des christlich-jüdischen Gesprächs oder zu gesellschaftlichen Entwicklungen, nicht zuletzt natürlich Fragen zur Bibel und zu ihrem Verständnis, zu denen ich gern ein geistliches Wort sagen wollte und will.

Ich heiße Alfred Mertens. Geboren bin ich 1932 im ehemaligen Ober-Schlesien. 1945 bin ich nach allen möglichen Flucht-Abenteuern in das Bistum Mainz gekommen. Nach Schuljahren in Darmstadt und Studienjahren - mit dem Schwerpunkt Altes Testament - in Mainz und Bonn bin ich 1958 zum Priester geweiht worden und seitdem war ich bis zur Pensionierung im Herbst 2003 vor allem in der Aus- und Fortbildung der kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bistums tätig.

Der sog. Ruhestand ist bisher eher ein "Unruhestand"; ich freue mich darüber, dass ich noch zu manchen Aufgaben fähig bin. Und wenn der Hessische Rundfunk mich noch brauchen kann, will ich gern weiterhin zur Verfügung stehen.