Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

01.02.2016

Weihbischof Dr. Bentz über „Barmherzigkeit“

Morgenfeier in hr2-kultur am 31. Januar 2016

Foto: privat / Bistum Mainz

Die "Mainzer Pforte der Barmherzigkeit" und ihre Geschichte sind für Weihbischof Dr. Udo Markus Bentz Ausgangspunkt für seine Radiogedanken zu"barmherzig und gerecht": In der "Morgenfeier" in hr2-kultur am Sonntag, 31. Januar 2016, spricht er über die "symbolische Kraft" dieser "Heiligen Pforte": "Als Hospizpforte stand dieses Portal immer dann offen, wenn die Tore der Bürgerschaft geschlossen waren. Hilfesuchende fanden jederzeit Zuflucht. Geschlossene Stadttore und eine offene Hospizpforte - das Bild spricht für sich: Wo die Mechanismen einer bürgerlichen Gesellschaft und der staatlich-sozialen Systeme an ihre Grenzen stoßen, muss es immer noch ein "mehr", einen "Überschuss", eine Perspektive für die Menschen geben."