Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

30.12.2015

"Wort zum Jahresbeginn" mit Verena M. Kitz

"An gute Sachen denken!"

"Also ich, ich denk nur an gute Sachen." Mit der Idee geht Leonard, 20 Jahre und leicht geistig behindert, ins neue Jahr. Und er ist damit Vorbild für Wort zum Sonntag-Sprecherin Verena Maria Kitz aus Frankfurt.In ihrem "Wort zum Jahresbeginn" spricht sie darüber, wie die guten Sachen auch in schwierigen Zeiten Kraftquelle sein können.

Die Sendung zum Jahresstart ist der letzte Auftritt von Verena Maria Kitz beim "Wort zum Sonntag". An Ostern 2008 war die Frankfurter Pastoralreferentin zum ersten Mal am Samstagabend nach den Tagesthemen zu sehen - nun scheidet sie nach 48 Sendungen aus dem traditionsreichen Fernsehformat aus.

Ihr "Wort zum Jahresbeginn" ist am Freitag, 1. Januar 2016, gegen 23.30 Uhr in der ARD zu sehen. Nach der Ausstrahlung steht es hier auf dieser Seite oder unter www.wort-zum-sonntag.de im Internet zum Nachlesen und Ansehen bereit.